Experimentierkoffer Smart Grid

LD 5800400
Experimentierkoffer Smart Grid
Experimentierkoffer Smart Grid
Experimentierkoffer Smart Grid

Dieses Produkt ist ein Gefahrgut und über den Webshop nicht bestellbar.

Bitte kontaktieren Sie unser Kundenzentrum, wenn Sie Gefahrgüter bestellen wollen oder weitere Fragen haben.
Dieses Experiment/diese Ausstattung enthält ein oder mehrere Gefahrgüter.
Diese sind über unseren Webshop nicht erhältlich.
Sie können das Experiment/die Ausstattung ohne die Gefahrgüter bestellen.


Bitte kontaktieren Sie unser Kundenzentrum, wenn Sie Gefahrgüter bestellen wollen oder weitere Fragen haben.
E-Mail: webshopat@ld-didactic.de
Telefon:+49 (0) 22 33 / 604 – 318
Zum Kontaktformular

˟

Request an offer

Thank you for your inquiry. We will get back to you as soon as possible.

˟

Beschreibung

Der zunehmende Anteil regenerativer Energiequellen bei der Stromerzeugung wie z.B. Photovoltaik- und Windenergieanlagen im Verbund mit konventionellen Kraftwerken erfordert ein völlig neues (intelligentes oder "smartes") Netzmanagement. 
So wird sich die bisherige Versorgung von einer verbrauchsorientierten Erzeugung  zu einem erzeugungsorientiertem Verbrauch wandeln, deren Ausmaße auch von der Gesellschaft mitbestimmt werden müssen.
Der LEYBOLD STE „Smart Grid" bietet anschauliche Experimente zu den Themen: volatile Erzeugung, Arbeitsweise des herkömmlichen Stromnetzes, Probleme durch die Integration der Erneuerbaren Energie und Arbeitsweise von „smarten“ Lösungen. Durch die Interpretation der gewonnen Messwerte kann ein interessanter Unterricht gestaltet werden, der neben der fachlichen Kompetenz insbesondere die Kommunikations- und Bewertungsfähigkeiten der Schüler ausprägen und ihren Standpunkt in der Diskussion um die Energiewende um physikalische Argumente erweitern wird.
Das Experimentierhandbuch beinhaltet über ein Dutzend Versuche zum Themenschwerpunkt Smart Grid.

  • Grundlagenversuche zur Photovoltaik
  • Grundlagenversuche zur Windkraft
  • Grundlagenversuche zu Energiespeichersystemen  
  • Versorgung eines Gebäudes durch ein Kraftwerk, eine Photovoltaikanlage  und  einen Energiespeicher
  • Szenario-Experimente (Leistungsschwankungen, Lastveränderungen, Wetterabhängigkeiten)

Durch die unkomplizierte Handhabung der abwechslungsreichen Experimente im Stecksystem wird die Motivation der Lernenden angeregt und das erworbene Wissen gefestigt.

Technische Daten

Das vollständige Set mit über 20 STE Komponenten zum Thema Smart Grid im stabilen Transportkoffer.

Lieferumfang




Zugehörige Dokumente

PDF (Gebrauchsanweisung) PDF (Gebrauchsanweisung) [580 0400] Experimentierkoffer Smart Grid
Seiteninhalt drucken

Kontaktieren Sie uns

Kundenzentrum:
Technische Service-Hotline und Reklamationen:
Klicken Sie hier zum Kontaktformular und zur Postanschrift.

Kontakt